Weltjugendtag Panama 2019

MIT DEN BRÜDER SAMARITER FLUHM

Barmherzigkeit ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes.

Der Papst ruft ein Heiliges Jahr der Barmherzigkeit aus!


Am 8. Dezember hat er im Petersdom in Rom die „Heilige Pforte“ geöffnet, die sonst verschlossen und zugemauert ist. Der Papst öffnet diese Türe nur, wenn ein „Heiliges Jahr“ beginnt, ein Jubiläumsjahr.


Schon im alten Testament kennt man die Tradition, alle 50 Jahre ein Jubeljahr zu feiern. Da sollen die Schulden erlassen und die Sklaven befreit werden.




















"Etwas mehr Barmherzigkeit verändert die Welt; es macht sie weniger kalt und mehr gerecht", erklärte der Papst.